Deutschsprachige Schule "Friedrich Schiller" - Die Schriftstellerin Ingrid Stender besuchte die Friedrich-Schiller-Schule

foto1
foto1
foto1
foto1
foto1

Am 10.04. und 12.04.2019 war die deutsche Schriftstellerin Ingrid Stender, die Ehefrau von Herrn Stender – Fachberater und Prüfer im System des Deutschen Sprachdiploms, bei den Schülern der Klassen 11a und 11b zu Besuch. Innerhalb von zwei Unterrichtsstunden stellte sie ihren Roman „Die Orangendynastie“ vor.

Da die Handlung in Brasilien spielt, wo Frau Stender acht Jahre lang gelebt hatte, führte sie die Schüler in die Thematik des Romans ein und erzählte ihnen über ihre Eindrücke vom Leben, der Kultur und den Besonderheiten des Landes.

Frau Stender las ausgewählte Auszüge aus dem Roman vor, wo sich verschiedene Themen verflechten: unmögliche Liebe, innerliche Widersprüche, wichtige Entsheidungen vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen und sozialen Wirklichkeit in Brasilien.

Frau Stender hat schon fünf Bücher herausgegeben. Wir wünschen ihr weitere zukünftige schöpferische Erfolge.

Besucher

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online